Wissenswertes

Wissenswertes über Aromatherapy: die Eigenschaften der Heilpflanzen.

Ätherisches Öl; der Zauberstab der Natur.
Was genau sind ätherische Öle?
Ätherisches Öl welches aus Pflanzen gewonnen wird, kann als „Essenz der Pflanzenseele“bezeichnet werden, eine „strahlende Energie“, für einige Wissenschaftler sogar die Verbindung zwischen Geist und Materie.
Pflanzen produzieren nur eine geringe Menge, welche in manchen Fällen nur 0,01% beträgt.
Die Gwinnung ätherischer Öle erfolgt mittels anspruchsvoller Instrumente aus: ÄSTEN, OBST, BLUMEN, BÜSCHEN, BEEREN, BÄUMEN, BLÄTTERN, SCHALEN.
Die Anwendung ätherischer Öle geht auf das antike Ägypten zurück, eine Vielzahl an Forschungsstudien sowie kontinuierliche neue Entdeckungen zum Thema überraschen weiterhin die heutige moderne Forschung: heutzutage versuchen wir die Verbindung zwischen Pflanzenheilkunde und Wohlbefinden neu zu entdecken.

Nase und Gehirn.

Der Geruchssinn scheint stärker mit der rechten Gehirnhälfte verbunden zu sein als andere unserer Sinne. Diese Hälfte betrifft die Intuition, Kreativität, Sensibilität, Wahrnehmungsfähigkeit sowie die gesamte emotive Sphäre. Der Weg des Aromas…

Ätherische Öle richtig anwenden:

Öllampe: füllen Sie Wasser in den vorgesehenen Behälter der Öllampe, geben Sie einige wenige Tropfen von ätherischem Öl hinzu.
Wirkung: das ätherische Öl gelangt durch den Geruchssinn an unser Gehirn und löst dort eine Reihe von Wirkungen aus ( entspannend, stimulierend, ausgleichend). Jedes ätherische Öl hat seine Eigenschaften und Auswirkungen auf unsere emotionale Sphäre die im Folgenden kurz angeführt wird.
In der Badewanne/ Whirlpool: einige wenige Tropfen in warmes Badewasser für einen Moment natürlichen Wohlbefindens.

Kraft und Konzentration.

EUCALYPTUS GLOBULUS
Eucalyptus Globulus
Ursprung: AUSTRALIEN.
Grosser immergrüner Baum bis zu 100 Metern Höhe. Alle Teile des Baumes (Bältter und Äste) werden zur Gewinnung des ätherischen Öls verwendet.

Anerkannte Eigenschaften der Heilpflanzen in Literatur und Abhandlungen: schmerzstillend, antirheumatisch, wundheilend, heilsam, entlastend, reinigend, diuretisch, Parasiten abweisend, Fieber senkend.

Emotionale Wirkung: heilend, anregend, erhöht Klarheit. Ein Ideales Reizmittel für faule und lustlose Personen. Verleiht Kraft und Mut und gibt neue Motivation zu lernen und sich zu verbessern.
Andere Wirkungen/ Anwendungen.
Reinigt und erfrischt die Luft, weist Insekten ab.
Im warmen Badewasser: 10/15 Tropfen für eine wohltuende, heilende und gesunde Sensation in der Winterzeit. Massage: Bringt unmittelbare Erleichterung nach Insektenstichen mit 1 oder 2 Tropfen auf der betroffenen Stelle.

Euphorie und Sinnlichkeit.

PATCHOULY
Pogostenom cablin
Ursprung: MALAYSIA
Beständiger Strauch mit kleinen weissen Blüten und grossen, aromatischen Blättern, die in getrockneter Form zur Gewinnung des Öls verwendet werden.

Anerkannte Eigenschaften der Heilpflanzen in Literatur und Abhandlungen: aphrodisisch, antidepressiv, entzündungshemmend, stopfend, bakterizid, digestiv, diuretisch, antimikrobiell.

Emotionale Wirkung: Patchouly als grosser Sinnesanreger mit kräftigem Aroma, umströmt uns mit warmer, tropischer Magie für spielerische und sinnliche Momente. Er hilft die Grenzen der Rationalität zu uberwinden und Rendezvous zu fördern. Er bringt die Energie der warmen tropischen Sonne mit sich.
Andere Wirkungen/ Anwendungen.
Im warmen Badewasser: 10 Tropfen für eine kräftigende und stimolierende Wirkung.
Massage: 5 Tropfen gemischt mit einer Basiscreme sind ein Ideales Mittel gegen rissige Haut, Akne und Mitesser. Einige wenige Tropfen auf die Kopfhaut massiert haben kräftigende Wirkung und wirken Schuppen abweisend.

Aktion.

FÖHRE
Pinus Sylvestris
Ursprung: Norwegen
Eindrucksvoller Baum (kann bis zu 40 Metern Höhe erreichen), seine Nadeln werden zur Gewinnung ätherischen Öls verwendet.
Anerkannte Eigenschaften der Heilpflanzen in Literatur und Abhandlungen: antimikrobiell, antineuralgisch, bakterizid, schleimlösend, stärkend, hautreizend, anregend, antirheumatisch, heilend, diuretisch.

Emotionale Wirkung: kräftigend, stärkend, schenkt Vitalität und Energie. Flösst Unternehmungslust ein, fördert Positivität, Kampfgeist und Mut.
Ideal für Sportler aufgrund seiner heilenden und aufbauenden Wirkung.
Andere Wirkungen/ Anwendungen.
Die Föhre wird seit je her als Insektenschtz, Luftreiniger und Erfrischer benutzt.
Im warmen Badewasser: 10 Tropfen für einen Vitalitäts- und Energie Kick.
Massage: 15 Tropfen gemischt mit einer Basiscreme stimulieren den Kreislauf und helfen gegen schwere und müde Beine. Ideal im Fussbad.

Liebe und Schutz.

ZIMT
Cinnamomum zeylanicum
Ursprung: INDIEN.
Ein tropischer Baum von bis zu 15 Metern Höhe, ausschliesslich die Rinde dieses Baumes wird zur Gewinnung des ätherischen Ölsverwendet.
Anerkannte Eigenschaften der Heilpflanzen in Literatur und Abhandlungen: antimikrobiell, antiseptisch, krampflösend, aphrodisisch, stopfend, digestiv, kühlend, Durchfallmittel, Karminativum, Kreislauf, Herz- und Respirations- Anreger.

Emotionale Wirkung: anregend, euphorische Wirkung, erfrischend. Sein warmes, fesselndes Aroma schafft mitreissende, orientalische Stimmung von Geborgenheit und Schutz.
Ideal als „Begrüssungs Duft“für Gäste und Freunde in freudiger Feststimmung.
Andere Wirkungen/ Anwendungen.
Im warmen Badewasser: 5 Tropfen zur Stressbekämpfung und gegen Müdigkeit.
Massage: 10 Tropfen gemischt mit einer Basiscreme gegen Zellulite und schwere Beine.

Zielstrebigkeit.

TEEBAUM ÖL
Malaleuca alternifolia
Ursprung: AUSTRALIEN
Ein kleiner Strauch, auch „Teebaum“ genannt. Der Teebaum wird seit je her von der australischen Urbevölkerung verwendet, und auch heute noch überrascht das Teebaum Öl die moderne Wissenschaft durch seine unglaubliche Wirksamkeit und vielseitige Anwendung.
Anerkannte Eigenschaften der Heilpflanzen in Literatur und Abhandlungen: stimuliert das Immunsystem, schleimlösend, antiviral, bakerizid, heilend, wundheilend, anti infekt Wirkung, entzündungshemmend.

Emotionale Wirkung: aromatisierend, stimolierend, steigert das Selbstwertgefühl und hilft negative Alltagsgedanken zu vertreiben. Ideal um innere Energie wiederzufinden und freizusetzen, hervorragend gegen Müdigkeit und Anspannung.
Andere Wirkungen/ Anwendungen.
Einige wenige Tropfen zum Waschgang hinzufügen für eine gründliche Reinigung: in der Heilpflanzenkunde wird Teebaum als Deodorant, Reinigungsmittel und Desinfektionsmittel verwendet.
Im warmen Badewasser: 10 Tropfen gegen rissige Haut, mildert Irritationen.
Massage: auf der Kopfhaut ein ideales Mittel gegen Schuppen und Juckreiz; 1 oder 2 Tropfen gegen Insektenstiche, gemischt mit einer Basiscreme ein ideales linderned Aftershave.

Relax

CITRONELLA
Cymbopogon nardus
Ursprung: JAVA
Aromatisches Gras, die oberen Teile der Pflanze werden zur Gewinnung des Öls verwendet.
Anerkannte Eigenschaften der Heilpflanzen in Literatur und Abhandlungen: antispastisch, desodorierend, fungizid, Wurmmittel, antirheumatisch, bakterizid, diuretisch, fiebersenkend, insektizid.

Emotionale Wirkung: Im warmen Badewasser schenkt es Entspannung, inneren Frieden und generelles Wohlbefinden.  Wertvoll in Zeiten von Stress und Ermüdung hilft es gegen Schlafstörungen. Ideal in Kinderzimmern für eine frische und angenehme Stimmung.
Andere Wirkungen/ Anwendungen.
Potenter Insektenschutz als alternative zu chemischen Produkten, ideal auch an Sommerabenden.
Massage: 5 Tropfen gemischt mit einer Basiscreme sind ein wirksames MIttel gegen fettige Haut.

Positivität

PFEFFERMINZE
Menta piperita
Ursprung: ENGLAND
Anerkannte Eigenschaften der Heilpflanzen in Literatur und Abhandlungen: schmerzlindernd, entzündungshemmend, gegen Juckreiz, antivira, hepatisch, nervenstärkend, schweisstreibend, vasokonstriktorisch, Wurmmittel, Karminativum, schleimlösend.

Emotionale Wirkung: stimolierend, aromatisierend, ausgleichend, anti-stress. Pfefferminze schenkt Motivation und Aktivität, vertreibt negative Gedanken und gibt einen Schwung an Optimismus und Positivität uns selbst gegenüber, dem Nächsten und der Zukunft. Stimoliert den Geist und hilft bei Studium und Arbeit.
Andere Wirkungen/ Anwendungen.
Im warmen Badewasser: 10 Tropfen in der kalten Jahreszeit oder nach sportlicher Betätigung.
Massage: täglich einige wenige Tropfen gemischt mit einer Basiscreme helfen gegen Pickel und Mitesser.

Harmonie

ECHTER LAVENDEL
Lavandola angustifolia
Ursprung: FRANKREICH
Aromatischer Srauch, wächst auf ca. 1.000 Höhenmetern, Blüten und Stängel werden zur Gewinnung des Öls verwendet.
Anerkannte Eigenschaften der Heilpflanzen in Literatur und Abhandlungen: schmerzstillend, anti -depressiv, antirheumatisch, nicht toxisch, Karminativum, wundheilend, insektizid, antimikrobiell, beruhigend.

Emotionale Wirkung: stimulierend, anti Stress, heilend, ausgleichende Wirkung. Antike Rezepte der Aromatherapie führen Lavendel als Hilfsmittel bei Energie Schwankungen in Zeiten von körperlichen oder geistigen Anstrengungen an (Studium, Arbeit, Sport). Ideal in Kinderzimmern hilft es Schlafstörungen vorzubeugen, wertvolles Mittel gegen Übelkeit im Auto oder in der Schwangerschaft.
Andere Wirkungen/ Anwendungen. Dank seines typischen Duftes wird Lavendel seit je her zur Parfümierung von Wäsche sowie als Insekten und Parasitenschutz verwendet.
Im warmen Badewasser: 10 Tropfen für besseren Schlaf und Stress Bekämpfung. Ideal für erfrischende Fussbäder und als Deodorant.

Unbeschwertheit

PALMAROSA
Cymbopogon macinii
Ursprung: INDIEN
Wild wachsende Heilpflanze mit kleinen Blüten und aromatischen Blättern welche in getrockneter Form zur Gewinnung des ätherischen Öls verwendet werden.
Anerkannte Eigenschaften der Heilpflanzen in Literatur und Abhandlungen: antiseptisch, bakterizid, wundheilend, digestiv, fiebersenkend, feuchtigkeitsspendend, Kreislauf und Verdauungs-fördernd, kräftigend.

Emotionale Wirkung: Palmarosa mit seinem süssen und rosenähnlichen Duft sorgt für eine friedliche und ruhige Atmosphäre.  Ideal in Zeiten von körperlicher und geistiger Anstrengung hilft es inneres Gleichgewicht sowie Optimismus wiederzufinden.
Andere Wirkungen/ Anwendungen.
Im warmen Badewasser: für ein entspannendes abendliches Bad, verleiht Ihrer Haut Geschmeidigkeit und wirkt Feuchtigkeits spendend.
Massage: 5 Tropfen gemischt mit einer Basiscreme haben Anti Age Effekt, regen die Zellbildung an und helfen gegen fettige Haut.

Freude

SÜSSE ORANGE
Citrus sinensis
Ursprung: CHINA
Immergrüner Baum dessen Rinde zur Gewinnung des ätherischen Öls verwendet wird.
Anerkannte Eigenschaften der Heilpflanzen in Literatur und Abhandlungen: antidepressiv, entzündungshemmend, bakterizid, digestiv, fungizid, hypotonisch, beruhigend, antiseptisch, fiebersenkend, Karminativum.

Emotionale Wirkung: durch all die Energie der Sonne vertreibt die süsse Orange jegliche Angst und Traurigkeit. Regt Enschlossenheit, fördert Kampfgeist und Mut und steigert die Problem Lösung. Das Lieblingsöl der Künstler da es Kreativität, Freude und Optimismus fördert, sowie zur Heiterkeit und zum Spiel auffordert. Ideal für Kinderzimmer.
Andere Wirkungen/ Anwendungen.
Im warmen Badewasser: 10 Tropfen nach einem stressigen Tag um neue Energie zu finden.
Massage: 5 Tropfen gemischt mit einer Basiscreme helfen gegen müde und matte Haut.

 

© 2016: LA MAGA srl P.iva 02458510274, All Rights Reserved | Awesome Theme by: D5 Creation | Powered by: WordPress